Snap kauft Augmented Reality Start-up

3. Januar 2017

Snap hat das Augmented Reality Unternehmen Cimagine Media aus Israel gekauft, der Deal soll laut VentureBeat zwischen 30 und 40 Millionen US-$ wert gewesen sein.

Cimagine Media wurde vor vier Jahren gegründet und hat sich auf Computer Vision und Real Time Image Processing spezialisiert.

Quelle: VentureBeat

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

 


Osterhout Design Group erhält 58 Mio. US-$ in Series A Funding

11. Dezember 2016

Die Osterhout Design Group, ein Anbieter von Augmented Reality Smartglasses mit Sitz in San Francisco, hat Anfang Dezember 2016 ein Series A Funding in Höhe von 58 Mio. US-$ von verschiedenen Investoren erhalten.

Das 1999 gegründete Unternehmen hatte im Oktober 2016 bereits über 80 Mitarbeiter.

Nachfolgend ist ein Video vom Juni 2016, das einen guten ersten Eindruck zu einem der Unternehmensprodukte vermittelt.

Quelle: Osterhout Design Group

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Atemberaubendes Eye Tracking für Android Smartphones angekündigt

8. September 2013

Das dänische Unternehmen „The Eye Tribe“ hat ein Eye Tracking Device vorgestellt, das nur 99 US-$ kosten wird. Die erste Version des Eye Tribe Trackers richtet sich an Entwicklerund wird mit einem Software Development Kit (SDK) ausgeliefert.

Das kleine Gerät kann mit USB 3.0 an Windows PCs, Laptops und Tablets angeschlossen werden, allerdings funktioniert es jetzt im ersten Schritt erst einmal nur mit Windows.

In Kürze wird es dann auch für eine Version für Android und Smartphones geben (siehe zweites Video).

Eye Tribe wurde von vier ehemaligen PhD Studenten der IT Universität von Kopenhagen gegründet. Derzeit arbeiten 14 Personen im Unternehmen, das im August 2012 eine Venture Capital Finanzierung in Höhe von 1 Millionen US-Dollar erhalten hat. Die denkbaren Möglichkeiten in Kombination mit Augmented Reality Software sind äußerst umfangreich.

Quelle: The Eye Tribe

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Google kauft Augmented Reality Patente von Foxconn

24. August 2013

Google hat von Hon Hai Precision Industry – auch als Foxconn bekannt – einige Display Patente gekauft. Ansonsten sind nicht viele Details bekannt. Die Patente klingen jedoch laut VentureBeat danach, dass sie für Google Glass brauchbar wären: ein fragliches Patent ist zur Generierung eines virtuellen Bildes („virtual images“) geeignet, das in die reale Welt eingeblendet wird („superimposed on a real-world view“).

Quellen: VentureBeat

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Keynote Augmented World Expo 2013

9. Juni 2013

Die Keynote der Augmented World Expo, die am 4. und 5. Juni 2013 stattfand, steht jetzt auf YouTube zu Verfügung.

Professor Steve Mann und sein Team an der Toronto University haben bereits vor über 30 Jahren damit begonnen, Augmented Reality Brillen zu entwickeln.  In seiner Keynote geht er auf wichtige Meilensteine bei der Entwicklung von Augmented Reality Eyewear ein.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


AR Brille: Kooperation zwischen Metaio & Vuzix

31. Mai 2013

Metaio und Vuzix kooperieren und stellen auf der Augmented World Expo, die vom 4.-6. Juni in Kalifornieren stattfindet, die Augmented Reality Brille M100 vor. Die Datenbrille unterstützt das Metaio SDK.

Derzeit wird die Metaio-Software von mehr als 50.000 Entwicklern verwendet. Mit der Metaio-Plattform wurden über 1.000 Applikationne entwickelt, die mehr als 30 Mio. Endkunden mit Augmented Reality Kampagnen erreichten. Die Vuzix Produkte wurden ursprünglich für die nächste Display-Generation in der Verteidigungsindsutrie entwickelt.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Start-up entwickelt Augmented Reality Brille

11. Mai 2013

Augmented Reality Brille: Das Unternehmen GlassUp hat ebenfalls eine Augmented Reality Brille entwickelt, die bereits im Okbober 2013 auf den Markt kommen soll und nur 299 EUR kosten soll.

Das Video sieht sehr vielversprechend aus. Das Start-up wird von Francesco Giartosio (CEO) und Andrea Tellatin (COO) geführt).

Quelle: GlassUp

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****