Google Field Trip zeigt denkbare Augmented Reality Anwendung für Google Glasses

28. Oktober 2012

Google Field Trip ist eine neue App, die im Smartphone im Hintergrund läuft und auf Basis der Position eine Karte mit Details zum aktuellen Ort einblendet. Die Frequenz mit der diese Informationen eingeblendet werden, kann individuell reguliert werden, so dass die Pop-ups nicht nerven. Zu den Informations-Kategorien gehören unter anderem Architecture, Historic Places & Events, Lifestyle, Offers & Deals, Food Drinks & Fun und Movie Locations. Derzeit gibt es die App nur in den USA und nur für Android-Geräte.

Alexis C. Madregal hat in dem Artikel „The World Is Not Enough: Google and the Future of Augmented Reality“ u.a. über die mögliche Nutzung solcher Apps für Googles Glasses nachgedacht und auch mit John Hanke, VP Product Management for Geo at Google, gesprochen.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Advertisements

Augmented Reality Präsentationen: Einführung, Interfaces & Mobile

22. Oktober 2012

Augmented Reality Präsentationen: Einführung, Interfaces & Mobile – Mark Billinghurst, Director & Professor am HIT Lab NZ, University of Canterbury, hat zahlreiche seiner hervorragenden Augmented Reality Präsentationen auf Slideshare veröffentlicht. Nachfolgend drei besonders interessante Präsentationen:

Augmented Reality Einführung

Augmented Reality Interfaces

Mobile Augmented Reality

Quelle: Slideshare, AR-Präsentationen von Mark Billinghurst

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****