Google Glass: Reaktionen von New Yorker Passanten

11. Mai 2013

Mashable hat getestet, wie Passanten in New York auf Google Glass reagieren und wieviel Sie bereit wären, für die Augmented Reality Brille zu bezahlen.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Advertisements

Google Glass: Sammlung aktueller Kritiken

9. Mai 2013

Kevin Smith hat Google Glass bereits zum zweiten Mal probiert und seinen ersten eher negativen Eindruck komplett revidiert. Er ist nun der Ansicht, das sich  Googles Augmented Reality Brillen für 499 US-$ gut verkaufen lassen würden.

Verbesserungswürdig seien dennoch beispielsweise das Voice Command Interface und die Lebensdauer der Batterie, die bei starker Nutzung nur zirka drei Stunden hält. Aktuell könne man nicht wirklich viel mit der Augmented Reality Brille machen, was ihn an die frühe Anfangszeit des iPhones erinnere, als die Entwickler noch keine Apps entwickelt hatten.

Rosa Golijan hat bei NBC News ebenfalls über ihre ersten Eindrücke mit der Google Brille geschrieben.

Und die Meinung von Mike Butcher, Techcrunch, darf natürlich auch nicht fehlen. Mike Butcher geht davon aus, das Google Glass in der nächsten Zeit kein Massenprodukt werden wird. Er geht davon aus, die die Technologie entweder in normalen brillen „verschwinden“ wird oder ausschließlich von der Industrie benutzt wird.

Nachfolgend eine weitere Kritik von engadget, die als Video veröffentlicht wurde. Auch dort wird die Spracherkennung kritisiert, da die Sprache teilweise falsch interpretiert wurde. Auch die Punkte Datenschutz und Privatsphäre werden thematisiert.

Darüber hinaus hat auch das Project Glass Team ein neues Video veröffentlicht, eine „Explorer-Story“ von Andrew Vanden Heuvel.

Die umfangreichste Berichterstattung über Google Glass liefert bislang Robert Scoble, der kontinuierlich über seine Erfahrungen damit berichtet.

Quellen u.a.: Business Insider, YouTube

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Project Glass: Augmented Reality Brille von Google

4. April 2012

Project Glass nennt Google sein Projekt zur Entwicklung einer Augmented Reality Brille. Google hat heute auf YouTube ein offizielles Video veröffentlicht und somit die Gerüchte der letzten Monate bestätigt. Zudem gibt es auf  Google+ eine Project Glass Projektseite des Entwicklerteams um Babak Parviz, Steve Lee und Sebastian Thrun. Die Entwickler verfolgen einen Crowdsourcing-Ansatz, indem sie die Öffentlichtkeit auffordern, Ideen für Project Glass einzureichen.

Babak Parviz aus dem Entwicklerteam ist laut New York Times zudem Spezialist für Bionanotechnologie, der sich mit Augmented Reality in Kontaktlinsen beschäftigt, hier ein Video von ihm aus Februar 2012.

Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für das Marketing? Jetzt in der neuen XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing dazu austauschen.

Weitere Artikel zum Thema:
Google Glasses: Augmented Reality Brille von Google bereits in 2012
Augmented Reality (AR) Brille von Google

***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****