Augmented Reality Konzeptvideo

16. Juni 2013

Aktuell ist es modern, futuristische Augmented Reality Konzeptvideos zu erstellen. Auch Infinity Augmented Reality schwimmt auf dieser Welle mit und hat mit seinem Video innerhalb von 3 Tagen schon knapp 1,1 Millionen Views auf YouTube.

Weitere Artikel zum Thema Augmented Reality Konzeptvideos:

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Advertisements

Augmented Reality – das nächste große Ding

15. Juni 2013

Dan Farber hat auf cnet einen interessanten Grundlagen-Artikel über Augmented Reality geschrieben: The next big thing in tech: Augmented Reality. Dort beschreibt er die Augmented Reality Geschichte und gibt aktuelle Ausblicke.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Augmented Reality Motorradhelm in 2014

15. Juni 2013

Das Start-up LiveMap aus Russland entwickelt derzeit einen sprachgesteuerten Augmented Reality Motorradhelm. Der aktuell existierende Prototyp wurde mit einem 3D-Drucker erstellt.

Der Motrradhelm wird auf dem Android Bettriebssystem basieren. Zu den Funktionen gehören Wettervorhersagen, Verkehrsinformationen und die Einblendung von Point of Interests.

Die im Helm eingeblendeten Informationen passen sich der Geschwindigkeit des Fahrers an, d.h. bei höheren Geschwindigkeiten werden weniger Informationen in das Sichtfeld eingeblendet.

Die Sprachsteuerung arbeitet laut Geroge Manukyan, Software Engineer bei LiveMap, mit 95%iger Genauigkeit. Die Batteriedauer soll einen ganze Tag betragen. Die Aufladung des Helms erfolgt via USB-Kabel.

Das Unternehmen hat bereits Venture Capital von der Skolkovoa Foundation erhalten und sucht jetzt über die Crowdfundig-Plattform Indiegogo weitere Geldgeber für ingesamt 150.000 US-$.

Den Markteintritt plant CEO Andrew Artishchev für 2014 und zwar zunächst nur in den USA, UK, Canada und Australien. Erst 2015 sollen dann Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Griechenland, Japan und Russland folgen.

Der Preis für den Augmented Reality Motorradhelm beträgt voraussichtlich 2000 US-$.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Augmented Reality Game von Dekko

9. Juni 2013

Augemented Reality Game: Dekko hat heute das Augemented Reality Game „Tabletop Speed“ veröffentlicht, bei dem die Spieler 3D-Rennen miteinander fahren können, indem sie ihre iPads oder iPhones über den Tisch halten.

Aktuell ist das Spiel für iPad und iPhone bei iTunes verfügar. Android und Google Glass Versionen sind in Planung.

Weitere Artikel zum Thema:

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Augmented Web

9. Juni 2013

Rob Manson, Co-Founder von buildAR.com und treibende Kraft bei der W3C Augmented Reality Community Group hat in der Session „Open and Interoperable AR“ auf der Augemented World Expo 2013 über Web Standards & Augmented Reality referiert.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Keynote Augmented World Expo 2013

9. Juni 2013

Die Keynote der Augmented World Expo, die am 4. und 5. Juni 2013 stattfand, steht jetzt auf YouTube zu Verfügung.

Professor Steve Mann und sein Team an der Toronto University haben bereits vor über 30 Jahren damit begonnen, Augmented Reality Brillen zu entwickeln.  In seiner Keynote geht er auf wichtige Meilensteine bei der Entwicklung von Augmented Reality Eyewear ein.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Innovative Augmented Reality Brille mit Gestensteuerung

2. Juni 2013

Atheer hat auf der D11 Conference in Kalifornien eine revolutionäre Augmented Reality Brille vorgestellt, die auf einer 3D Plattform mit Gestensteuerung basiert.

Das komplette Vorführungsvideo gibt es exklusiv auf AllThingsDigital. Die Anwendungsbereiche für die neue AR-Brille reichen von Navigation, Spiele, Weiterbildung bis hin zum Healthcare-Bereich.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen gehören insbesondere die Algorithmen für die Hand- und Gestensteuerung und die patentierten Erkennungssysteme „Retinal Mapping“ und „Vision Optimization“, um ein natürliches Nutzererlebnis zu ermöglichen. Das System ist selbstlernend und passt sich den Augen- und Handbewegungen der Nutzer an.

Aktuell ist Atheer in der Produktentwicklungsphase und arbeitet eng mit Programmierern zusammen, um 3D Applikationen für die Plattform zu erstellen. Im Sommer 2013 wird es weitere Entwickler-Demos geben. Für 2014 ist dann die Produkteinführung geplant. Das Start-Up aus Mountain View  wurde von Soulaiman Itani (CEO) gegründet.

Quelle: Atheer

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****