Studie zum globalen Augmented Reality Markt

22. Dezember 2013

Die aktuelle Studie „Global Augmented Reality Market 2014-2018“ von Research and Markets prognostiziet für die Augmented Reality Branche eine jährliche Wachstumsrate von 132,2 Prozent von 2013 bis 2018. Zu den dominierenden Anbietern gehören der Studien zu Folge die Unternehmen Layar, Metaio, Total Immersion und Wikitude.

Folgende Fragen sollen in der Untersuchung beantworten werden: Wachstumsraten, Markt-Trends, Markt-Treiber sowie eine SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Herausforderungen) der wichtigsten Marktteilnehmer.

Quelle: Research and Markets

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Advertisements

Mobile Augmented Reality: in 5 Jahren 200 Mio. Nutzer

22. Dezember 2013

Die Analysten von Juniper Research haben ihre Prognosen für den Mobile Augmented Reality (AR) Markt aktualisiert. Im aktuellen Report „Mobile Augmented Reality: Smartphones, Tablets and Smart Glasses 2013-2018“ wird angenommen, das die Technologie integraler Teil des „Ökosystems der Konsumenten“ werde und sich zur Schlüssel-Plattform für Kommunikation und Commerce entwickele. Dabei werde Japan in Bezug auf die Anzahl der Downloads der „wertvollste Markt sein“ (noch vor den USA auf Platz 3 im Jahr 2018).

Quelle: Juniper Research

Weitere Reports zur Augmented Reality Branche:

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****


Augmented Reality Branche: 600 Milliarden US-Dollar in 2016 laut Semico Research

2. September 2012

Semico Research hat den Report „Augmented Reality: Envision a More Intelligent World“ veröffentlicht. Das Marketing, Consulting und Research Unternehmen aus Phoenix, Arizona,  hat sich auf die Seminconductor-Branche spezialisiert. Die Analysten prognostizieren, das Technologien in Verbindung mit Augmented Reality im Jahr 2016 etwa ein Marktvolumen von 600 Milliarden US-Dollar erreichen.

Für Analyst Michell Prunty ist Augmented Reality nicht nur eine Modeerscheindung, die Einfluss auf Marketing-Unternehmen hat. Augmented Reality sei ein neuer Weg, um mit Technologie zu interagieren. Daher gebe es künftig eine ansteigende Nachfrage nach Software-Platformen, Video- und Audio Prozessoren, NAND und Mobile DRAM. Seines Erachtens sollten Unternehmen in den Consumer oder Automotive Industrien frühzeitig in diesem Markt involviert sein.

Der Report enthält unter anderem folgende Kernaussagen:

  • Umsätze von Tablet PCs betrugen 30,7 Millionen US-Dollar in 2011
  • Über 864 Millionen Smartphones werden in 2014 „Augmented Reality“-fähig sein
  • bis 2020 werden 103 Millionen Automobile Augmented Reality Technologien enthalten

Für die Analyse wurden Lieferanten, Märkte und Themen rund um Augmented Reality beleuchtet. Die Autoren möchten einen Überblick über Augmented Reality geben und haben für folgende Teilaspekte Prognosen für das Jahr 2016 ermittelt: Hardware, Endnutzer-Marktwachstum nach Segmenten, Umsätze, Automobil-Industrie (2020).

Folgende Unternehmen werden in dem Report erwähnt: Apple, AliveCor, AR Wave, Aurasma, Avalance Technology, Blippar, Brother, Canon, CrowdOptic, DARPA, Digimarc, Epson, Extended3D, GM, Google, Green Goose, IBM, Innovega, Intel, Kodak, Leap Motion, Lumus, Mercedes-Benz, Metaio, Microsoft, Movea, Nintendo, Nokia, Noom Inc, Parrot Qualcomm, Recon Instruments, Senseg, Snapette, Sony, SteelHouse, ST-Ericsson, STMicroelectronics, Total Immersion, Valve, Viddy, Videoplaza, Visage Mobile, Vuzix, Zeal Optics, ZeroG Wireless, Zugara.

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

Quelle: Semico Research

Weitere Reports zur Augmented Reality Branche:

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****