Augmented Reality Glasses suchen Crowdfunding

24. November 2012

Explore Engage hat bereits zwei Jahre an einem Prototypen einer Augmented Reality Brille gearbeitet, d.h. also noch bevor Google sein Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Anwendungsgebiete der AR-Brille von Explore Engange sind beispielsweise Architektur-Visualizierungen, Healthcare-Anwendungen und natürlich Games.

Paul Kouppas, der CTO von Exlore Engage, erklärt im Interview weitere Einzelheiten. Mit Hilfer der Crowdfunding-Plattform Pozible versuchen die Gründer, das Augmentd Reality Projekt weiter zu finanzieren.

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Werbeanzeigen