Bitkom-Umfrage: Jeder fünfte Deutsche hat Interesse an Datenbrillen

In einer repräsentativen Umfrage im BITKOM-Auftrag hat das Meinungsforschungsinstitut Aris 1.006 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt. Jeder fünfte Bundesbürger (20 Prozent) äußert sein Interesse an einer Datenbrille, die aktuelle Informationen wie E-Mails oder Navigationshinweise direkt ins Sichtfeld einblendet und erlaubt, Fotos und Videos aus dem Blickwinkel des Trägers aufzunehmen.

Knapp 7 Prozent sind sich schon jetzt sicher, dass sie eine Datenbrille nutzen werden, 13 Prozent können es sich vorstellen. 35 Prozent sind hingegen skeptisch und wollen eher keine Datenbrille tragen. 37 Prozent wollen einen großen Bogen um die Smart Glasses machen.

Besondere Interesse an den Augmented Reality Brillen haben Männer und Jüngere. Nur 5 Prozent der Frauen wollen die Datenbrillen einsetzen, bei Männer sind es 9 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen wollen 12 Prozent ein solches Gerät auf jeden Fall tragen, bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 10 Prozent. Jedoch nur knapp 4 Prozent der 50- bis 64-Jährigen und fast niemand aus der Gruppe der ab 65-Jährigen ist entschlossen, eine solche Brille aufzusetzen.

Quelle: Bitkom

***** XING-Gruppe “Augmented Reality & Marketing” *****
***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen ****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: