Virtuelle Post-It Notizen mit Augmented Reality

3M hat in Zusammenarbeit mit Metaio eine neue Augmented Reality App entwickelt. Sie erlaubt virtuelle Post-Its an eine echte Wand zu heften. Dazu muss man lediglich mit dem iPad ein Bild von sich selbst machen und dann noch eine Nachricht dazu schreiben. Diese Notiz kann man dann an eine Wand pinnen, die von anderen App-Nutzern gelesen werden kann.

Quelle: Mashable

***** AugmentedRealityBiz.com E-Mail Newsletter *****
***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: